Donnerstag, 28. November 2013

Unsere neuer Rundbrief Dezember 2013 ist da..

Hallo und Grüße weltweit. Pünktlich zur Adventszeit kommt auch von uns ein neuer Rundbrief. Er steht Euch rechts unter der Rubrik "Rundbriefe" zum download zur Verfügung.


Wir freuen uns über Eure Rückmeldung und wünschen Euch eine gesegnete Adventszeit.
Grüße aus Bad Doberan

Christoph & Inka Scharf

Donnerstag, 21. November 2013

Israel Freizeit 2014 - Rundreise

In diesen Tagen machen sich ja schon einige von Euch an die Urlaubsplanung 2014. Vielleicht habe ich da was für Euch. Vom 12.-22. Juni 2014 leite ich eine Israel Rundreise. Diese Reise ist war nicht ganz billig, wird aber hoffentlich richtig gut. Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf diese Zeit im Land der Bibel.
Unter der Rubrik "Rundbrief download" rechts unten, könnt Ihr die Katalogseite dieser Liebenzeller Sommerfreizeit herunterladen.


Vielleicht reisen wir ja zusammen...? Bei Fragen, meldet Euch bitte bei mir.

Grüße
Euer Christoph


Reisedienst 2014

Im nächsten Jahr bin ich mal wieder unterwegs, um bei interessierten Gemeinden unsere Gemeindegründungsarbeit vorzustellen. Dafür ist gerade unser neuer LM Steckbrief rausgekommen, der unter "Rundbrief download" rechts unten hier auf diesem Blog herunterladbar ist.

Wer mich mal gerne bei sich in der Gemeinde zu Gast haben möchte, hier meine Tourtermine für 2014:
24.-30.03.2014
04.-10.04.2014
Ferner leite ich eine Israel Freizeit vom 12.-22.06.2014 (www.freizeiten-reisen.de/14-521)
22.-28.09.2014 (Im norddeutschen Raum)

Grüße
Euer Christoph

Dienstag, 19. November 2013

Familien Adventsfeier 2013


Eine Schwester für Bad Doberan

Schwester Hilde Häckel
Wir freuen uns, dass unser Team weiter wächst. Am 01. Februar zieht Schwester Hilde Häckel vom Missionsberg in Liebenzell nach Bad Doberan.
Nach über 50 Jahren verließen 1978 Salem Schwestern das Haus Gottesfrieden. Seit dem gehört das Haus im Zentrum von Bad Doberan dem MGV (Mecklenburgischen Gemeinschaftsverband).

Doch die Doberaner haben die Schwestern nicht vergessen. Immer wieder wurden wir in der Stadt und bei Veranstaltungen auf die bewegenden Zeiten mit den Schwestern in Bad Doberan angesprochen. Nun, nach 36 Jahren ist es wieder soweit. 

Mit Schwester Hilde Häckel von der Liebenzeller Schwesternschaft kehrt zu mindestens eine Schwester wieder ins Haus Gottesfrieden zurück. Sie wird beim weiteren Gemeindeaufbau behilflich sein und sich mit ihren Gaben einbringen. 
Am Sonntag, den 2. Februar wollen wir sie feierlich in unserem Gottesdienst um 15 Uhr begrüßen.